Produkte
    Service
    Unternehmen
      Wir über uns
Unsere Vorteile
Kurzvideo
Unser Angebot
Unsere Ziele
Kundenfeedback
Fotogalerie
Angebotsanfrage
    Brandschutzfibel
    Aktuelles
    Kontakt
       
 

Wir über uns


Hintergrundbild in Vollansicht

Der Burgenländische Feuerschutz wurde 1985 mit dem Ziel burgenländische Unternehmen, Institutionen, Herstellern, kurz der burgenländischen Bevölkerung eine professionelle Anlaufstelle für alle Anliegen im Bereich Brandschutz zu bieten, gegründet.

Die Präsenz in allen Regionen des Burgenlandes garantiert kürzeste Reaktions-, Lieferzeiten und optimale Betreuung.

Das Service-Kompetenzzentrum des Burgenländischen Feuerschutzes in Oberwart ist die Adresse für Ankauf, Wartung, Reparatur, Füllung von mobilen Löschgeräten und verfügt über ein entsprechendes Sortiment an Brandschutzartikeln.

Fachliche Kompetenz durch laufende Aus- und Weiterbildung, Kundenorientierung und nicht zuletzt Seriosität zeichnet die Mitarbeiter des Burgenländischen Feuerschutzes aus.

Der Burgenländische Feuerschutz wurde 2007 in die PMP-Group integriert.

1991
Gründung als Pyrus Feuerlöschgeräte Vertriebsgesellschaft mbH in Graz
 
April 1994
Übernahme der Vertriebsrechte von Jockel Feuerschutz, einem der führenden Hersteller für Feuerlöschgeräte in der BRD, für Österreich
 
September 1994
Implementierung und Zertifizierung von Quality Management nach ISO 9001 als erster Brandschutzbetrieb in Österreich
 
Mai 1997
Erweiterung der Marktsegmente, Ausbau der Vertriebsstruktur und Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit durch Ankauf der 1920 gegründeten Manus Feuerlöschapparatefabrik Wien, Hersteller und einer der größten Anbieter in Ostösterreich, sowie Ankauf von Mehrheitsanteilen an der Pyromax Feuerlöschgeräte GesmbH in Wien, Vertrieb von Feuerlöschgeräten, Luftschutzartikel und stationären Löscheinrichtungen
 
2001
Spatenstich und Errichtung des modernsten Service- und Vertriebscenters für Löschgeräte in Österreich am neuen Wiener Standort im 11. Wiener Gemeindebezirk
 
2002
Auszeichnung der Geschäftsleitung für Verdienste um die Wirtschaft durch die WKW
 
2006
Erweiterung der Produktpalette durch Import modernster Hochleistungslöscher in Premiumqualität, als Generalimporteur der Firma Desautel Lyon-Frankreich, für Österreich
 
März 2007
Angriff auf die Marktführerschaft, Übernahme der Firmen Burgenländischer Feuerschutz und Steirischer Feuerschutz mit neuem Service-Kompetenzzentrum in Oberwart
 
Oktober 2007
Reorganisation inkl. Prozessoptimierung des Qualitätsmanagement-Systems und Implementierung am Standort Oberwart
 
Jänner 2008
Übernahme der Firma Wintner Feuerlöschtechnik Innsbruck, für optimalste Kundenbetreuung, Flexibilität und organisches Wachstum in Westösterreich.
zur Fotogalerie
 
     
Impressum